OK
   
ChiroCenter
Boris Biebl
Im Blankenfeld 2
D-46238 Bottrop
Herzlich Willkommen im ChiroCenter
Hier befinden Sie sich: Wer kommt zu uns? Warum?

Wer kommt zu uns ? Warum?

Jeder Mensch, der gesund bleiben oder es werden möchte.
Jeder Mensch, der eine Wirbelsäule und ein Nervensystem hat, kann und sollte sich sich regelmäßig auf Subluxationen (Nervenstörungen) untersuchen und diese schnellstmöglich beseitigen lassen.

Zu uns kommt die ganze Familie in jedem Lebensabschnitt, während der Schwangerschaft, für Neugeborene, nach jedem Sturz oder Unfall, vor dem Urlaub, vor Prüfungen oder sportlichen Wettkämpfen, in Stress- und Erholungsphasen.

Regelmäßige neurochiropraktische Justierungen, Bewegung und leichter Sport, Lebensfreude, eine ausgewogene, basische und Omega3-reiche Ernährung, genug Schlaf und gute Zufuhr von vollkommen reinem und schadstofffreiem Wasser sind die beste Prophylaxe für ein langes, gesundes, aktives und schmerzfreies Leben.

Entfalten Sie stets Ihr vollstes Potential durch  die freie Verbindung zwischen Gehirn und Körper. Das ist das Ziel der Neurochiropraktik.

Beispiel:
Sie lassen sicher Ihre Zähne regelmäßig untersuchen, bevor Schäden eintreten, damit Sie bis ins hohe Alter gesunde Zähne haben.
Wie würden Sie reagieren, wenn Sie z.B. Zahnschmerzen haben und der Zahnarzt Ihnen eine Packung Schmerztabletten mitgibt und Sie wieder nach Hause schickt ?
Sie erwarten zu Recht, dass er nach der Ursache für Ihre Zahnschmerzen sucht und diese beseitigt und daher auch die Schmerzen von alleine verschwinden. Und nicht durch Schmerztabletten unterdrückt werden...

Wenn sie aber Rücken- oder Kopfschmerzen haben, glauben viele Menschen, es wäre ok und nicht schädlich, einfach eine Schmerztablette zu schlucken, oder eine Spritze gegen die Schmerzen zu bekommen.
Damit werden jedoch die wichtigen Warnsignale des Körpers und Nervensystems unterdrückt. So können größere Schäden an Wirbelsäule, Gelenken und Bandscheiben entstehen. In deren Folge wiederum können innere Organe Schaden nehmen und nicht mehr 100%ig funktionieren:
Welche Organe / Regionen können von der Wirbelsäule beeinflusst sein ? Antwort: ALLE ...
z.B. alle Gelenke und Bandscheiben, Ohren, Augen, Nase, Herz, Lunge, Leber, Schilddrüse, Magen, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse, Milz, Nieren, Nebennieren, Dünndarm, Dickdarm, Eierstöcke, Prostata, Harnblase, Muskeln, Arme und Beine, Hände und Füße, Knie und Ellenbogen, Schultern...

Wie wichtig ist Ihnen denn Ihre Gesundheit? Wie wichtig Ihr Nervensystem - Ihre Wirbelsäule, die alle Organe und Körperstrukturen mit dem Gehirn verbindet ?

Auch Ihre Wirbelsäule kann regelmäßig untersucht und Probleme frühzeitig beseitigt werden, bevor größere Schäden eintreten und bevor Schmerzen auftreten. Lassen Sie sich und Ihre Familie regelmäßig professionell chiropractisch untersuchen und justieren, falls erforderlich.

Ein HighTec-Wirbelsäulen-Scan mit der Insight Millenium Subluxation Station ist vollkommen ungefährlich, strahlungsfrei und auch für kleine Kinder geeignet.


Chiropractic / SOT ist für die ganze Familie ein optimaler Weg, ohne Spritzen und Medikamente gesund und fit zu bleiben.

Je früher Probleme erkannt werden, desto einfacher und eher können Subluxationen korrigiert werden. In jedem Alter.

Es nie zu spät, etwas für die Gesundheit zu tun. Auch im hohen Alter verfügt der Mensch noch über ungeahnte Selbstheilungskräfte. Solange wir leben, können unser Körper und unser Gehirn heilen, wenn die inneren Verbindungen funktionieren und unser Nervensystem intakt ist.
» Weiter   
© 2008-2014 by Boris Biebl · Tel +49 (0) 2041 7713802